Modefotografie am Model

    1. Unsere Preise für Modefotografie

      am Model:ab 45,00 €

      Individuelle Shootings auf Anfrage.

      Beratung zu
      Ihrem Fotoshooting

      Neleon GmbH
      Königsstraße 28
      33330 Gütersloh

      Fon: 05241 – 9042020
      (Mo-Fr 8-17 Uhr)
      eMail: info@neleon.de

      Kontakt
    • Modefotografie oder auch Fashion Fotografie ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Mittel wenn es um exklusive, hochwertige Produktdarstellungen im Bekleidungssektor geht.

      Über die Fotografie an der Puppe – mit all ihren Möglichkeiten – erfahren sie alles in unserem Leistungsbereich Produktfotografie.
      Die Fotografie am Model ist allerdings ein ganz besonderes Stilmittel bei dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

      Schon seit den 20er Jahren wird international auf Modefotografie gesetzt und so sind Aufnahmen entstanden, die bis heute unvergessen sind.
      Der Schwerpunkt der Fashionfotografie liegt nicht nur auf der Kleidung, sondern vor allem auf dem Model und der Inszenierung.

      Auch die schönste Kollektion wirkt billig oder gewöhnlich, wenn Fotograf und Model nicht in der Lage sind, die richtige Stimmung und die richtigen Emotionen zu transportieren.
      Oft ist dem Betrachter gar nicht klar, wie viel Arbeit hinter einem tollen Modefoto steckt und wie viele Personen darin involviert sind.

    Ihr Weg zu professionellen Mode- und Fashionfotos

    Der Weg beginnt mit ihrer Anfrage.
    Zunächst nehmen wir auf, welche Art von Fashion und wie viele Artikel wir für sie shooten dürfen.

    • Handelt es sich um Casual Clothing, ist es exklusive Mode für den Businessbereich oder sind tolle Modefotos für eine Hochzeit oder Abendgarderobe geplant?
    • Welche Stimmung und welcher Look sollen vermittelt werden, wie sieht die potentielle Zielgruppe ihrer Produkte aus?
    • Ist es eine kleine Kollektion oder eine große Serie bei der unter Umständen wochenlang noch Teile nachproduziert werden und im gleichen Stil fotografiert werden müssen?
    • Wie viele Ansichten sollen es pro Artikel oder Outfit sein?
    • Welcher Zeitrahmen ist angesetzt?
    • Soll ihre Fashion an mehreren, unterschiedlichen Models geshootet werden oder reicht ein männliches bzw. weibliches Model aus?
    • Handelt es sich um Alltagskleidung, Unterwäsche, Bademode, Sportbekleidung oder Curvy Fashion? Welcher Saison entspricht die Mode?
    • Soll einfach nur die Mode präsentiert werden oder soll für den Betrachter eine Atmosphäre mit Requisiten oder Szenerien geschaffen werden?
    • Reichen Detailaufnahmen der angezogenen Mode oder werden sog. Half-Face Fotos benötigt? Bei dieser Art der Fashionfotografie wird der Bildausschnitt bis zum Mund begrenzt und ein individuelles Styling des Gesichts und der Haare entfällt. Beim Full-Face Shooting sieht man hingegen zusätzlich zum Körper das komplette Gesicht.

    Wenn diese Punkte abgeklärt sind, entwerfen wir für sie ein Konzept und einen Zeitplan und machen uns mit Hilfe unserer Partner und Modelagenturen gleich an die Arbeit, die perfekten Models für sie zu finden.
    Bereits hier gibt es immense Unterschiede zwischen einem Hobbymodel, einem semiprofessionellen und einem vollprofessionellen Model.
    Natürlich haben sie bezüglich des Castings immer ein Mitspracherecht und können auch anhand unserer Vorschläge oder ihrer eigenen Connections selber die Models bestimmen.

    Ist das Casting abgeschlossen wird ein Termin oder mehrere für das Modelshooting festgelegt.
    Fotografen, Models, Visagisten, Stylisten, Grafiker, Assistenten, Catering, Räumlichkeiten, Lieferzeitpunkt ihrer Kollektion… all das gilt es zusammenzuführen um die perfekten Modefotos zu schießen.
    Das Set wird entsprechend ausgestattet, das Equipment mit Backup Geräten vorbereitet und die Lichtanlagen werden perfekt vermessen und aufgebaut.
    Bei einem Outdoor-Shooting ist der Aufwand an einer vordefinierten Location natürlich nochmal etwas höher.

    Nach dem Shooting werten wir in einem Team aus Fotografen, Grafikern und Kundenbetreuern die besten Bilder aus meist mehreren hundert bis tausend Fotos aus.

    • Die nachträgliche Beautyretusche (siehe Punkt Bildbearbeitung) wird genau ihren Anforderungen entsprechend durchgeführt und die finalen Fashionfotos werden ihnen zur Verfügung gestellt.
      Dabei gehen die Bild- und Nutzungsrechte natürlich unbegrenzt und vollständig auf sie über.
      Bei uns gibt es keine versteckten oder nachträglichen Kosten wie es in der Szene leider oft üblich ist.

      Gerne beraten wir sie noch heute umfangreich und unverbindlich zu den Themen Modefotografie, Modelshooting und Casting.
      Kontaktieren sie uns einfach per E-Mail, über unser Webformular oder telefonisch.

    • Kontakt

      Neleon GmbH
      Königsstraße 28
      33330 Gütersloh

      Fon: 05241 – 9042020
      (Mo-Fr 8-17 Uhr)
      eMail: info@neleon.de

      Kontakt

    Weitere Leistungen